Home | Impressum | KIT

Computergestüzte Datenauswertung - Sommersemester 2017


Prof. G. Quast, E-Mail: g.quast [at] kit(dot)edu
Dr. A. Poenicke, E-Mail: andreas.poenicke [at] kit(dot)edu

Organisatorisches

  • Vorlesung: Do. 9:45 - 11:15 Uhr (geänderte Zeit!), Gerthsen HS (14-tägig)
    Die erste Vorlesung findet am Do. 26.04.2017 statt.
  • Übungszeiten mit Tutoren:
    Montags, 14-tägig, 9:45 - 15:30 Uhr (entsprechend Tutorieneinteilung)
  • Für die Teilnahme an den Übungen ist eine Anmeldung über die Seite Tutoriums-Anmeldung notwendig (offen ab 27.4.2017, 13:00 Uhr) . Die ersten Übungsgruppen finden am 08.05.2017 statt.
  • Für die Übungen im Poolraum (FE-06) benötigen Sie ein Konto im Poolraum der Fakultät Physik. Füllen Sie hierzu bitte den Benutzerantrag aus und lassen Sie den Account dann in den Öffnungszeiten mit Ansprechpartner freischalten.
  • Kriterium zur erfolgreichen Teilnahme:
    Erfolgreiches Bearbeiten von 50% der Pflichtaufgaben (Blatt 3-5) dabei je Blatt mindestens eine Pflichtaufgabe. Erfolgreiches Testat des Musterprotokolls am Ende der Veranstaltung.
  • Die Leistungsverbuchung (PO2015) erfolgt über das Campussystem. Es ist daher eine Anmeldung zur Prüfung im Campussystem notwendig!

Software

Um die Übungsaufgaben auf dem eigenen Notebook zu bearbeiten (aber auch für das Praktikum) empfiehlt sich die Installation zusätzlicher Software. Wahlweise Die virtuelle Maschine für die CgDA mit Installationsanleitung
  • Software für die CGDA mit Installationsanleitung Bei Zugangsproblemen werfen Sie bitte einen Blick auf die Seite von Prof. Quast

    Vorlesung

    Homepage der Vorlesung
    Bei Zugangsproblemen werfen Sie bitte einen Blick auf die Seite von Prof. Quast

    Zeitplan
    27.04.Einführung und Hinweise zum Aufsetzen der eigenen Arbeitsumgebung
    04.05.Python, matplotlib
    11.05.Einführung Statistik, Wahrscheinlichkeit, Verteilung, Fehlerfortpflanzung
    18.05Sondertermin: Hilfestellung beim Aufsetzen der eigenen Umgebung
    08.06.Spezielle Verteilungen, Simulation mit Zufallszahlen (Monte-Carlo Methode)
    22.06.Mehrdimensionale Verteilungen, Korrelation, Signalbearbeitung
    06.07.Parameterschätzung und Anpassung von Modellen an Messdaten
    20.07.Ausgewählte Problemstellungen mit dem Werkzeug "kafe"
    27.07.Ausblick: statistische Tests und Klassifizierung

    Übungen

    Die Übungen finden in mehreren Übungsgruppen in verschiedenen Räumlichkeiten statt:
    Gruppe Uhrzeit Raum
    Gruppe 1 a/b 09:45 - 11:15 Uhr Geb. 30.21 , FE-06 (FPH-Pool)
    Gruppe 2 a/b, (*) 09:45 - 11:15 Uhr Geb. 30.23 , 11/12 (Seminarraum)
    Gruppe 3 a/b, 11:30 - 13:00 Uhr Geb. 30.21 , FE-06 (FPH-Pool)
    Gruppe 4 a/b, (*) 11:30 - 13:00 Uhr Geb. 30.23 , 11/12 (Seminarraum)
    Gruppe 5 a/b, (*) 11:30 - 13:00 Uhr Geb. 30.23 , 8/2 (Seminarraum)
    Gruppe 6 a/b, (*) 11:30 - 13:00 Uhr Geb. 30.23 , 6/2 (Seminarraum)
    Gruppe 7 a/b 14:00 - 15:30 Uhr Geb. 30.21 , FE-06 (FPH-Pool)
    Gruppe 9 a/b, 15:45 - 17:15 Uhr Geb. 30.23 , FE-06 (FPH-Pool)

    Die Übungen sind 14-tägig und finden für die Gruppen a/b im wöchentlichen Wechsel statt.

    (*) Bei den Übungen in Seminarräumen werden die Aufgaben nur an eigenen Notebooks bearbeitet.
    Bei den Übungsgruppen in den Pool-Räumen ist der Einsatz eines eigenen Notebooks möglich, im Unterschied jedoch nicht notwendig.

    Weitere Informationen und die Aufgabenblätter finden Sie auf der Seite zu den Übungen.

    Einteilung

    Vorläufige Einteilung